Geistig - energetische Wirbelsäulenbegradigung

Bei der Geistig - energetischen Wirbelsäulenbegradigung finden in allen Bereichen in Körper, Geist und Seele positive Veränderungen statt, dadurch beginnt die Lebensenergie (Chi) wieder frei zu fließen.

Hier geht es um weit mehr als nur um eine Begradigung der Wirbelsäule – der Mensch in seinem ganzen „Sein“ empfängt eine hochenergetische Aufrichtung.

Die Geistig -energetische Wirbelsäulenbegradigung setzt einen umfassenden energetischen Heilungs- und Bewusstwerdungsprozess in Gang. Dadurch können sich Blockaden und Stauungen, falsche Glaubensmuster, Fehlinformationen, negative Emotionen, negative Energien, uvm. lösen.

Sämtliche Emotionen wie Angst, Stress und negative Erlebnisse, in einem Lebewesen (Menschen und Tiere), was auch auf eine pränatale Zeit zurückführen kann, sind in unseren 26 Wirbeln gespeichert. Unsere Wirbelsäule steht in Verbindung mit unseren Hauptenergiebahnen, sowie auch mit den Meridianen, Muskeln, Nerven, Organen und natürlich mit unserem Gehirn.  Jede kleinste Disharmonie in unserem Körper kann eine Fehlinformation an das Gehirn weiterleiten und dauerhafte Beschwerden als Folge haben!

Körperlich sind bei den meisten Menschen unterschiedliche Beinlängen zu messen. Die geistig-energetische Aufrichtung unterstützt, dass die Beinlängendifferenz danach wieder ausgeglichen sein kann.

Die innere Aufrichtung fördert, die Umwandlung und Erneuerung der Zellinformationen, eine Entgiftung und Entstörung des Körpers, sowie eine Reinigung und Neuausrichtung unseres ganzen Seins! Der umfassende Bewusstwerdungsprozess steht für mehr Lebenskraft und Lebensfreude, die eigene Selbstheilung wird aktiviert und der Energiefluss im Körper wird harmonisiert.

Die Geistig-energetische Wirbelsäulenaufrichtung ist somit die Begleitung zur Selbstheilung unseres feinstofflichen, grobstofflichen, als auch unseres physischen Körpers.

 

 

Was geschieht bei der geistig-energetischen Wirbelsäulenaufrichtung?

Sie liegen angezogen gemütlich auf eine Liege und genießen den Einfluss der universellen Energie. In sekundenschnelle bewirkt diese Energie die Auflösung und Selbstheilung der Blockaden im feinstofflichen als auch im grobstofflichen Bereich ihres Körpers! Die Wirbelsäule wird energetisch neu ausgerichtet und kann einen Ausgleich der Beinlängendifferenzen und eines Beckenschiefstandes sichtlich bewirken. Der gesamte Prozess kann in den nächsten Wochen immer wieder zu neuen Lösungen von Blockaden im grobstofflichen als auch feinstofflichen Bereich führen, sowie neue Erkenntnisse und Einsichten bringen. Im Schnitt wird dieses Ritual in ca. 6 Wochen nochmals wiederholt!

Dauer ca. 90 Min. € 130,00

 

 

Bei der geistig-energetische Wirbelsäulenbegradigung werden wiederum ihre Selbstheilungskräfte aktiviert und ersetzen weder schulmedizinische Diagnosen und Behandlungen, noch Therapien. Niemals gebe ich ein Heilversprechen ab! Wirkungsweisen und Erfolge bei energetischen Arbeiten sind naturwissenschaftlich nicht belegt bzw. bei bestimmten Methoden sogar widerlegt.

 

 

Hinweis

Da sich die Wörter „Behandlung, Therapien“ und „behandeln“ des Öfteren nicht vermeiden lassen, möchte ich richtig stellen, dass Behandlungen, Therapien oder behandeln nur Ärzten und Therapeuten vorbehalten ist. Ich möchte auch weiteres darauf hinweisen, dass sämtliche hier beschriebenen Sitzungen nur zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte durchgeführt werden können. Meine Anwendungen ersetzen weder das Einholen von Informationen, noch das Konsultieren eines Arztes, Psychologen und/oder Therapeuten.